Winterausflug der Freitagsgymnastikgruppe

Am Samstag, dem 23. Januar, trafen sich bei frühlingshaftem Sonnenschein 19 Turnerinnen und Turner zu ihrem diesjährigen Winterausflug.

Mit der S-Bahn ging es nach Bruchsal, wo uns das im 2. Weltkrieg stark zerstörte Schloss Bruchsal mit restaurierter barocker Pracht begrüßte.

Wir besichtigten das berühmte Treppenhaus von Balthasar Neumann und die wieder hergestellten Räume mit ihren Deckengemälden.

Der Hauptprogammpunkt war jedoch der Besuch des Musikautomatenmuseums.

Das größte Museum dieser Art in Europa zeigt Geräte von der kleinen Spieluhr bis zum riesigen automatischen Orchester.

Nicht nur anschauen, sondern anhören war an diesem Nachmittag der Museumsgenuss. Es wurde sogar getanzt, denn die Musikautomaten spielten von Klassik bis zur Tanzmusik.

Mit Kaffee und Kuchen gestärkt und begeistert von den vielen Eindrücken, stiegen wir wieder in den Zug, um im Ried noch einen gemütlichen Abschluss zu feiern und uns auf das Turnjahr 2016 einzustimmen.