Plittersdorfer Bürgerverdiensturkunde für Manfred Schaaf und Gudrun Seiberling

Christian MüllerVereinsnachrichten 2017

Bei der letzten Sitzung des Ortschaftsrates in Plittersdorf wurden Manfred Schaaf und Gudrun Seiberling mit der Plittersdorfer Bürgerverdiensturkunde geehrt. Ortsvorsteher Mathias Köppel überreichte die Urkunde an die beiden langjährigen Mitglieder und Funktionäre des Turnvereins.

Manfred Schaaf wurde für nunmehr 46 Jahre ununterbrochener Tätigkeit als Übungsleiter im Turnverein Plittersdorf ausgezeichnet. Bis heute steht er an mindestens zwei Abenden in der Woche in der Turnhalle und kümmert sich um das Training der jungen Turner ebenso wie um das Training der Jedermänner und -frauen. Seit Anfang der 1970er Jahre war Manfred bis Anfang der 2000er Jahre in verschiedenen Funktionen auch in der Verwaltung und im Vorstand des Turnvereins tätig. Als Oberturnwart, Turnwart und Verwaltungsmitglied hat er die Entwicklung und viele Veranstaltungen des Vereins in dieser Zeit entscheidend mitgeprägt.

Gudrun Seiberling erhielt die Ehrung für ihre über 20-jährige Tätigkeit als Finanzvorstand. Sie ist seit 1993 verantwortlich für die Finanzen des Vereins. Durch ihr umsichtiges Handelen hat sie dafür gesorgt, dass sich die Finanzen in ruhigen und sicheren Bahnen bewegen. Nicht nur in Sachen Finanzen war Gudrun in dieser Zeit eine verlässliche und kompetente Ansprechpartnerin. Mit vielen neuen und kreativen Ideen trug sie in der Vergangenheit dazu bei, den Verein und seine Aktivitäten immer wieder zu verbessern und voranzubringen.

Wir bedanken uns bei beiden recht herzlich für die bisher geleistete Arbeit und ihren Einsatz für den Verein und hoffen, dass wir noch lange auf die Erfahrung und Einsatzbereitschaft der beiden zurückgreifen können.