Neue AirTrack Bahn für unsere Turnerinnen und Turner

Eine AirTrack Bahn ist ein großes Luftkissen und hat auf den ersten Blick Ähnlichkeit mit einer riesigen Luftmatratze. Diese luftgefüllte Bahn entwickelt sich immer mehr zu einem typischen Breitensportgerät. Im Gegensatz zum Bodenläufer ist der AirTrack ein elastisches und weiches Kissen.

Ohne Risiko können neue Sprünge geübt und anspruchsvolle Techniken erlernt werden. Die Verletzungsgefahr ist Dank der elastischen Oberfläche gering. Schneller Auf- und Abbau, mobiler Einsatz, geringe Lagerfläche und vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Jung und Alt begründen den Erfolg dieses Trainingsgeräts.
Kunst- und Bodenturner schätzen die geringe Verletzungsgefahr und entdecken die vielfachen Möglichkeiten der Bahn. Die Trainer sehen durch diese Anschaffung einer AirTrack Bahn eine positive Entwicklung der Jugendturnerinnen und Jugendturner