Gaukinderturnfest 2018

Nicht nur für unsere Taekwondokämpfer stand am Wochenende eine Prüfung an. Auch die Turner waren unterwegs und mussten ihr Können unter Beweis stellen.

So waren auch dieses Jahr am vergangenen Sonntag wieder Turner vom TVP beim Gaukinderturnfest in Sinzheim dabei. Dort fanden die Wettkämpfe der Jungs in der Leistungsklasse und Bezirksklasse statt.
In der Leistungsklasse der Gruppe 8/9 jähriger Jungs startete Tharon Mühlbach. Am Boden, an seinem ersten Gerät, erhielt er gleich 13,50 Punkten. An allen weiteren 5 Geräten hielt er mit den anderen Jungs aus Bühl und Muggensturm super mit. Der Höchstwert erreichte er mit 14,20 Punkten beim Barren, am Seitpferd 13,20 Punkte, Sprung 13,60 Punkte und Reck 13,70 Punkten. An den Ringen erreicht er 13,50 Punkten. Mit der Gesamtleistung von 81,70 eine Steigerung von 8,80 Punkten gegenüber dem Vorjahr belegte er am Ende den hervorragenden 2. Rang.

Für die tolle Leistung in der höchsten Klasse im Jahrgang 2010 herzlich Glückwunsch.


Bild: Tharon Mühlbach

In der Bezirksklasse am Sonntagmittag starteten folgende Jungs in ihrer Altersklasse:

Loui Paul in der Bezirksklasse der 6/7-jährigen
Zum ersten Mal bei einem Wettkampf dabei und gleich mit einer sehr gute Leistung erturnte Loui sich den 8. Rang mit einer Gesamtpunktzahl von 63,80 Punkten.
Mit 11,90 Punkten am Seitpferd und Sprung erreichte er die besten Wertungen. Eine gleichbleibende Leistung zeigte Loui in allen sechs Geräten.

Anton Gramp in der Bezirksklasse der 6/7-jährigen
Anton war auch zum ersten Mal gestartet und erreichte mit 60,10 Punkten einen sehr guten 11. Rang.
Er war ehrgeizig in diesen Wettkampf gegangen. Mit 12,00 Punkten am Seitpferd zeigte er gleich seine beste Übung und gleichzeitig auch die beste Wertung an diesem Geräte von allen Jungs die in diesem Wettkampf gestartet sind. Am Sprung mit 11,10 Punkten zeigte er ebenso eine sehr gute Leistung. Im nächsten Wettkampf kann er bestimmt noch eine Steigerung zeigen.

Unser Übungsleiter, Manfred Schaaf, war mit der gezeigten Leistung seiner Jungs sehr zufrieden und möchte allen Turnern für die Gesamtleistungen auch im Namen des Turnvereins Plittersdorf ganz herzlich gratulieren.


Bild: Loui Paul und Anton Gramb