Erfolgreiche Auftritte beim 90-jährigen Jubiläum der Turnerschaft Ottersdorf

Am letzten Wochenende feierte die Turnerschaft Ottersdorf ihr 90-jähriges Bestehen und lud befreundete Vereine dazu ein, am Samstag zusammen mit dem TSO einen bunten Abend für die vielen Gäste des Festes zu gestalten.

Als vierter Programmpunkt betraten die Ried Sisters die Bühne und führten ihren neuesten Tanz „Love Runs Out“ von OneRepublic auf. In blauen Latzhosen und mit Stechkarten bewaffnet, kamen die neun Tänzerinnen geordnet auf die Bühne. Dort bauten sie zu Beginn des Lieds mit koordinierten und ineinandergreifenden Bewegungen eine Maschine auf, die in einer großen Werkshalle stehen könnte. Mit immer rhythmischerer Musik löste sich das Gebilde auf und machte Platz für einen schnellen, schwungvollen Tanz, der das Publikum mitriss.

20160723_riedsisters_loverunsout_geschnitten

Kurz darauf betraten Männer der Turner-Kooperation des TV Plittersdorf und der TS Ottersdorf die Bühne. Als coole Kerls mit Sonnenbrillen sorgten sie mit einem Tanz aus Turn-, Aerobic- und Akrobatikelementen für Bombenstimmung.

Die begeisterten Zuschauer unter den Platanen verabschiedeten die Gruppe mit großem Applaus.

Da der warme Sommerabend zum Bleiben einlud, waren die Vorführungen verschiedener Gruppen bis zum Schluss von viel Beifall und toller Stimmung begleitet.