Der Turnverein für die Hosentasche – immer und überall aktuell informiert mit der neuen Smartphone-App

Den Turnverein Plittersdorf gibt’s jetzt auch für das Smartphone. Neben der neu gestalteten und für mobile Endgeräte optimierte Internetseite gibt es jetzt auch eine eigene TVP-Vereinsapp fürs Handy. Damit ist der Turnverein Plittersdorf der erste Verein im Ort und einer der ersten Vereine in Rastatt, die eine eigene App für das Smartphone anbietet.

„Wir freuen uns sehr, mit unseren Mitgliedern und allen, die unsere App aufs Handy geladen haben, auch auf diesem Weg zu kommunizieren. Der Trend der Nutzung verlagert sich von der „klassischen“ Webseite, die über einen PC/Laptop besucht wird hin zur Nutzung von Smartphones/Tablets und den entsprechenden Apps. Daher sind wir stolz, dass wir bei diesem Trend mit dabei sein können.“, so Christian Müller, Vorstand für Verwaltung, der das Projekt begleitet hat und die Einführung und Pflege der App übernimmt.

Aus einem Gedankenaustausch zur möglichen Zukunft des Vereins entstand der Wunsch nach einer eigenen Vereinsapp. Die Idee fand allgemein große Zustimmung, doch wusste man nicht so richtig, wie man so ein Projekt angehen kann. Im Verein gibt es niemanden, der über die nötigen Kenntnisse verfügt, um so eine App selbst zu programmieren. Eine Webagentur mit der Realisierung einer Vereinsapp zu beauftragen würde den finanziellen Rahmen des Vereins sprengen. „So war die Idee und die Begeisterung für das Projekt zwar da, zunächst war aber nicht davon auszugehen, dass wir das zeitnah –wenn überhaupt- umsetzen können.“, so Christian Müller weiter.

„Wie der Zufall so will, bin ich einige Tage nachdem die Idee im Vorstand diskutiert wurde auf eine Aktion des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) aufmerksam geworden. 100 Apps für 1000 Vereine lautete das Motto der Aktion. Alles was wir tun mussten, war uns per Email zu registrieren. Und ein wenig Glück haben, dass wir unter den ersten 1000 Vereinen sind. Nachdem wir uns registriert hatten kam noch am gleichen Tag die Bestätigung, dass wir unter den ersten 1000 Vereinen sind und wir so in den Genuss einer kostenlosen Entwicklung unserer Vereinsapp kommen.“

So wurde zusammen mit einem Softwareunternehmen aus Mannheim das Grundgerüst der App entwickelt. Der Turnverein hat dann die Inhalte der App selbst gepflegt.

Die App bietet alles, was eine moderne Smartphone-App bieten muss.

Push-Nachrichten für besonders dringende Mitteilungen (z.B. wenn kurzfristig eine Übungsstunde ausfällt), eine Karte mit den Sport- oder Wettkampfstätten inkl. Smartphone-Navigation dorthin, aktuelle Vereinsnachrichten, Hintergrundinfos zum Verein und zum Sportangebot, eine Veranstaltungsübersicht der Sportkurse inkl. Anmeldung über die App, eine Bildergalerie, und einen Zugang zu Informationen des DOSB.

Zudem bietet die App den Nutzern die Möglichkeit, eigene Bilder von Veranstaltungen des Turnvereins direkt in die App hochzuladen und so mit allen zu teilen.

„Wir freuen uns, dass wir das Projekt so schnell und für uns kostengünstig umsetzen konnten und hoffen natürlich, dass die App von möglichst vielen unserer Vereinsmitglieder und Interessierten an unserem Verein heruntergeladen wird.“, so Christian Müller.

Die TVP Vereinsapp ist kostenlos im Apple AppStore sowie im Google PlayStore erhältlich.

apple-app-store

android-google-play