Einladung zur Jugendversammlung am 13. August 2021

Unsere diesjährige Jugendversammlung findet am Freitag, den 13.08.2021 um 19 Uhr auf dem Festplatz Niedersand statt.

Ihr seid zwischen 12 und 30 Jahre alt? Dann seid ihr genau richtig. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen ab 12 Jahren.

TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Bericht des Jugendvorstands
TOP 3: Neuwahlen
TOP 4: Sonstiges

Was macht der Jugendausschuss? Der Jugendausschuss ist das Bindeglied zwischen Jugend und Vorstand im Turnverein. Die Organisation der Hallenübernachtung, der Spielenachmittag am Sommerfest oder das Päckchen packen für die Weihnachtsfeier fallen u.a. in den Bereich des Jugendausschusses. Aber auch weiteren Aktivitäten sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Wenn du also Lust hast, mit anderen Jugendlichen in deinem Alter zusammenzuarbeiten und etwas (Neues?) zu organisieren komm’ vorbei.

Wir freuen uns auf Dein Kommen.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 14. August 2021 um 19 Uhr

Zu unserer Mitgliederversammlung

am Samstag, den 14. August 2021 um 19.00 Uhr am Festplatz Niedersand Plittersdorf,

laden wir gem. Nr. 9 Absatz a unserer Vereinssatzung alle Vereinsmitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, recht herzlich ein.

Corona-bedingt konnte die für März geplante Mitgliederversammlung leider nicht stattfinden.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

TOP 1 Eröffnung der Versammlung und Begrüßung durch den Vorstand für Verwaltung
TOP 2 Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
TOP 3 Genehmigung der Tagesordnung
TOP 4 Totenehrung
TOP 5 Geschäftsbericht des Vorstandes
TOP 6 Aussprache zum Vorstandsbericht
TOP 7 Kassenbericht
TOP 8 Bericht der Revisoren
TOP 9 Tätigkeitsbericht der Abteilungen
TOP 10 Anträge und Wünsche der Mitglieder
TOP 11 Bestimmung des Wahlvorstands
TOP 12 Entlastung des Vorstands, des Vorstands für Finanzen, der Kassenprüfer und des Turnrats
TOP 13 Neuwahlen
TOP 14 Ehrungen
TOP 15 Schlussworte

Wünsche und Anträge zu obiger Tagesordnung müssen bis fünf Tage vor Versammlungsbeginn in Textform an den Vorstand für Verwaltung, Herrn Christian Müller, gerichtet werden.

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches und pünktliches Erscheinen.

Christian Müller
Geschäftsführender Vorstand für Verwaltung

Die Radfahrer sind wieder unterwegs

Reifen aufpumpen und die Kette flicken, es geht wieder los.

Ab dem 06.07. fahren wir wieder jeden Dienstag zwei Stunden mit Rad durch die Rheinebene. Ganz ohne Leistungsdruck und entspannt geht es auf dem Drahtesel rund um Plittersdorf.
Treffpunkt: immer dienstags um 19 Uhr an der Altrheinhalle
Runter vom Sofa und rauf auf den Sattel.

Bringt zur Sicherheit bitte eine Maske mit. Die wird zum Radfahren zwar nicht benötigt, evtl. aber für eine Einkehr während oder nach der Tour.

Eingeladen sind alle, die gerne Fahrrad fahren. Ob Vereinsmitglied oder nicht, ob jung, ob alt, ob E-Bike oder konventionell. Dieter Bühler und Rainer Boos freuen sich auf euch.

Trainingsbetrieb (teilweise) wieder aufgenommen

Nach den Lockerungen der Coronabeschränkungen ist nun grundsätzlich Trainingsbetrieb im Innen- sowie im Außenbereich wieder möglich.
Daher nehmen wir schrittweise unseren Übungsbetrieb wieder auf.

Derzeit ist allerdings nur ein Trainingsbetrieb auf der Leichtathletikanlage hinter der Altrheinhalle sowie auf dem Festplatz Niedersand möglich. In der Altrheinhalle finden noch verschiedenen Reinigungs- und Reparaturarbeiten statt, so dass uns die Halle aktuell leider nicht zur Verfügung steht.

Ein Training im Freien (Leichtathletikanlage) ist derzeit ohne Test-/Impfnachweis möglich. Für ein Training unter der Festplatzüberdachung wird ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest (keine Selbsttests zu Hause), ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung benötigt. An allen Trainingsstätten gilt zudem die Kontaktnachverfolgung über ein Kontaktformular oder über die Luca-App. Weitere Informationen zu den Rahmenbedingungen des Trainingsbetriebs findet ihr in unserem Hygienekonzept. >> klick <<

Ob euere Gruppe schon wieder ins Training einsteigt, hat euch euer/e Übungsleiter/in sicherlich schon mitgeteilt. Wir werden auch zeitnah den Trainingsplan auf unserer Homepage aktualisieren.

Wir freuen uns, dass es nun endlich wieder losgeht und wir wieder trainieren können. Wir wünschen euch viel Spaß und bleibt weiterhin gesund.

Mit Power in den Frühling!

Die AOK Mittlerer Oberrhein und der Turngau Mittelbaden-Murgtal starten eine GesundheitsChallenge und der Turnverein Plittersdorf 1912 e.V. ist dabei.

Liebes Vereinsmitglied,

du möchtest mit Elan und Power ins Frühjahr starten? Dann bist du bei der GesundheitsChallenge genau richtig. Ob mit Joggen oder Walken – das bleibt dir überlassen – Hauptsache du bist mit Spaß und Freude dabei und bleibst vier Wochen am Ball.

Unser Turnverein Plittersdorf möchte an der GesundheitsChallenge teilnehmen. Wir sind dabei jedoch auf die Unterstützung unserer Vereinsmitglieder angewiesen.
Deshalb unsere Bitte: Mache auch du mit. Damit tust du sowohl deiner Gesundheit als auch unserem Verein einen großen Gefallen. Teilnehmen können alle Vereinsmitglieder, egal ob jünger oder älter. Jeder Kilometer zählt.

Ich heiße Christian Müller und bin für die Dauer der GesundheitsChallenge dein VereinsCaptain.

Beginn und Dauer:
Der Startschuss für die GesundheitsChallenge fällt genau auf den Beginn des Wonnemonats Mai
am Samstag, 01. Mai 2021 und läuft bis Sonntag, 30. Mai 2021.
Alle innerhalb dieser vier Wochen erreichten Leistungen zählen für das Vereinsteam.

Wie kannst Du teilnehmen:
Du gibst mir kurz Bescheid, dass du dabei bist, entweder per Email an verwaltung@tv-plittersdorf.de oder per WhatsApp unter 0172 / 4205115.
Danach meldest du mir bitte wöchentlich deine gelaufenen und/oder gewalkten Kilometer jeweils bis spätestens Sonntag, 09. Mai / 16. Mai / 23. Mai und 30. Mai.
Dabei bitte angeben: Jogging oder Walking, da die Kilometer unterschiedlich gewichtet werden.
Für den Nachweis der Kilometer vertrauen wir voll und ganz auf dein Fairplay.

Es wird ein wöchentliches Vereins-Ranking ausgewertet und kommuniziert. Nach Beendigung der Aktion werden die Gewinnervereine ermittelt und prämiert.

Was kann unser Verein – was kannst du gewinnen:
Zunächst einmal wird es viele ganz fitte und zufriedene Mitglieder geben, die etwas für ihre Gesundheit getan und gleichzeitig unseren Verein unterstützt haben.
Außerdem werden die besten drei Vereine durch einen Förderbeitrag in Höhe von
300 € / 200 € / 100 € prämiert, der indirekt auch wieder dir als Vereinsmitglied zu Gute kommt.

Alles klar? Dann lass deinen inneren Schweinehund zu Hause verhungern.
Nichts wie rein in die Walking- oder Joggingschuhe und raus in die Natur.
Wir freuen uns auf deine Teilnahme und Rückmeldung.