Fit in den Frühling

Schmerzen im Schulter-Nacken- und Beckenbereich gehören für viele Menschen (leider) zum Alltag. Die Gründe sind vielfältig.
Bewegungsmangel bedingt durch sitzende Tätigkeiten und ein überwiegend “sitzendes” Freizeitverhalten, beruflich bedingte Zwangshaltungen, mangelnde Körperwahrnehmung, u.v.m., führen in der Folge zu Verspannungen, Fehlhaltungen und später zu ernstzunehmenden Haltungsschäden.

Durch gezielte präventive Bewegungsangebote für diesen sensiblen Bereich kann Beschwerden entgegengewirkt und Verschlechterungen vorgebeugt werden.

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit. Immer freitags ab 20 Uhr Gymnastik für Frauen und Männer statt in der Altrheinhalle.

Training nach den Ferien

Wir beginnen mit dem Training wieder nach den Faschingsferien am Montag, den 02. März

Folgende Trainingszeiten:
Montags von 18 Uhr bis 19:30 Uhr Leistungsstufe (ÜL Detlef und Manfred)
Mittwochs von 17 Uhr bis 18 Uhr Jahrgang 2012 bis 2013 (ÜL Manfred)
Mittwochs von 18 Uhr bis 19:30 Uhr Leistungsstufe (ÜL Manfred)
Freitags von 17 Uhr bis 18 Uhr Jahrgang 2012 bis 2013 (ÜL Manfred)
Freitags von 18 Uhr bis 19:30 Uhr Jahrgang 2009 bis 2011 (ÜL Annkatrin)
Freitags von 18 Uhr bis 19:30 Uhr Leistungsstufe (ÜL Detlef )
Freitags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr Kleinkinder Jungs (ÜL Simone und Sandra)

Erwachsene am Freitagabend:
Ab Freitag, 06. März findet um 20 Uhr wieder Gymnastik für Frauen und Männer statt.

Vier Plittersdorfer Turnerinnen und Turner bei der Kampfrichterausbildung

Am Sonntag, den 09.02.2020 startete für vier Turnerinnen und Turner des TVP die Ausbildung zum Kampfrichter Geräteturnern weiblich.

Am ersten von insgesamt zwei Seminartagen wurden im theoretischen Teil alle allgemeinen und gerätespezifischen Wertungsvorschriften und Abzüge besprochen.

Im Anschluss daran durften die Teilnehmer auch versuchen, anhand von gezeigten Videos bereits selbst Wertungen abzugeben. Das ist gar nicht so einfach, weil man wirklich in kürzester Zeit auf viele verschiedene Aspekte bei den Ausführungen des Turners achten muss. Und anders als beim Video hat man bei einem Wettkampf nur einmal die Chance alles aufzunehmen und zu bewerten. Zurückspulen oder einen Videobeweis, wie etwa beim Fussball, sind nicht möglich.

Zum Abschluss des ersten Tages wurden dann alle auch noch in die Kurzschrift eingeweiht. Diese ist dafür da, um sich schnellstmöglich Notizen zu machen, damit man z.B. auch feststellen kann, ob alle Elemente der Übung geturnt wurden und auch in der richtigen Reihenfolge. Zudem sollen die Augen des Kampfrichters während der gesamten Übung auf den Turner gerichtet sein und nicht unbedingt auf den Notizen des Wertungszettels. Die Übungen werden je nach Altersklasse immer komplexer, was daher auch immer mehr Konzentration erfordert.

Am Ende des Tages rauchten zwar die Köpfe, aber es war auch sehr interessant.

In drei Wochen findet dann die der zweite Teil mit der theoretischen und die praktische Prüfung statt.

Wir drücken allen die Daumen, dass sie die Prüfung erfolgreich abschließen und schon bald als Kampfrichter in den ersten Wettkampf starten können.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 21. März 2020 um 19 Uhr

Zu unserer Mitgliederversammlung

am Samstag, den 21. März 2019 um 19.00 Uhr in der Altrheinhalle Plittersdorf,

laden wir gem. Nr. 9 Absatz a unserer Vereinssatzung alle Vereinsmitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, recht herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

TOP 1 Eröffnung der Versammlung und Begrüßung durch den Vorstand für Verwaltung
TOP 2 Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
TOP 3 Genehmigung der Tagesordnung
TOP 4 Totenehrung
TOP 5 Geschäftsbericht des Vorstandes
TOP 6 Aussprache zum Vorstandsbericht
TOP 7 Kassenbericht
TOP 8 Bericht der Revisoren
TOP 9 Tätigkeitsbericht der Abteilungen
TOP 10 Anträge und Wünsche der Mitglieder
TOP 11 Bestimmung des Wahlvorstands
TOP 12 Entlastung des Vorstands, des Vorstands für Finanzen, der Kassenprüfer und des Turnrats
TOP 13 Neuwahlen
TOP 14 Ehrungen
TOP 15 Schlussworte

Wünsche und Anträge zu obiger Tagesordnung müssen bis fünf Tage vor Versammlungsbeginn in Textform an den Vorstand für Verwaltung, Herrn Christian Müller, gerichtet werden.

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches und pünktliches Erscheinen.

Christian Müller
Geschäftsführender Vorstand für Verwaltung

Einladung zur Jugendversammlung am 13. März 2020

Unsere diesjährige Jugendversammlung findet am Freitag, den 13.03.2020 um 20 Uhr in der Altrheinhalle statt.

Ihr seid zwischen 12 und 30 Jahre alt? Dann seid ihr genau richtig. Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen ab 12 Jahren.

TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Bericht des Jugendvorstands
TOP 3: Neuwahlen
TOP 4: Sonstiges

Was macht der Jugendausschuss? Der Jugendausschuss ist das Bindeglied zwischen Jugend und Vorstand im Turnverein. Die Organisation der Hallenübernachtung, der Spielenachmittag am Sommerfest oder das Päckchen packen für die Weihnachtsfeier fallen u.a. in den Bereich des Jugendausschusses. Aber auch weiteren Aktivitäten sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Wenn du also Lust hast, mit anderen Jugendlichen in deinem Alter zusammenzuarbeiten und etwas (Neues?) zu organisieren komm’ vorbei.

Wir freuen uns auf Dein Kommen.